Aus Essen stellt sich quer

EqLogoUndTextNeu.png

EqLogoKlein.png 12px-FacebookLogo.png 14px-Eq-Twitterlogo.png, E-Mail: Post_icon.png
info<a>Essen-stellt-sich-quer.de

Diese Webseiten sind veraltet und wurden seit Juni 2017 nicht mehr aktualisiert.
Bitte haben Sie Geduld - es wird an einer Lösung gearbeitet.
1ordnerZu.gif
Essen stellt sich quer »
1ordnerAuf.gif
Essen extrem rechts »
11ordnerZu.gif
Übersicht
11ordnerZu.gif
AfD
11ordnerZu.gif
Salafisten
11ordnerZu.gif
Pegida in Essen
11ordnerAuf.gif
NPD / JN »
111ordnerZu.gif
Übersicht
111ordnerZu.gif
NPD-Aufmarsch 1.5.2017
111ordnerZu.gif
NPD-Aufmarsch 2.4.2016
111ordnerZu.gif
NPD-Vorfälle 2015 »
111ordnerZu.gif
NPD-Vorfälle 2014 »
111ordnerZu.gif
NPD-Jahresberichte
111ordnerAuf.gif
Vor 2014 »
1101ordnerZu.gif
NPD-Vorfälle 2013 »
1101ordnerAuf.gif
NPD-Vorfälle 2012 »
11011ordnerZu.gif
Aufmarsch 9.November
11011ordnerZu.gif
Flüchtlingsheim Frintrop
11011ordnerZu.gif
NPD-Zentrale in Kray
11011ordnerAuf.gif
Aufmarsch am 25.08
11011ordnerZu.gif
im Karnevalsverein
1101ordnerZu.gif
NPD-Vorfälle 2011 »
1101ordnerZu.gif
NPD-Vorfälle 2010 »
1101ordnerZu.gif
NPD-Vorfälle 2009 »
11ordnerZu.gif
Flüchtlingshetze »
11ordnerZu.gif
Bürgerwehr
11ordnerZu.gif
Hooligans »
11ordnerZu.gif
Pro NRW »
11ordnerZu.gif
Die Rechte »
11ordnerZu.gif
2014 neuer Stadtrat
11ordnerZu.gif
Kameradschaften
11ordnerZu.gif
Oseberg/Rechte Mode »
11ordnerZu.gif
Republikaner
11ordnerZu.gif
unklares/sonstiges »
1ordnerZu.gif
Essen erinnert + gedenkt »
1ordnerZu.gif
Allgemeine Tipps »
1ordnerZu.gif
Infotisch & Downloads »
1ordnerZu.gif
Seitenübersicht

25.August 2012: NPD Aufmarsch in der Innenstadt

Eq-20120825NPDdemo1.jpgFür den Samstag, den 25. August hat ein NPD-Ratsherr aus Essen einen Aufmarsch der NPD auf dem Viehofer Platz angemeldet. Politisch sollte es wohl Bestandteil einer "Mobilisierungstour" für den überregional geplanten Aufmarsch der Nazis eine Woche später am Antikriegstag in Dortmund sein. Weil aber dort die Anmelder der rechtsextremen Demonstration mit der just verbotenen Dortmunder Nazi-Gruppe "Nationaler Widerstand" zusammengearbeitet haben, ist der Aufmarsch in Dortmund verboten worden (am 31.08. endgültig vom Bundesverfassungsgericht bestätigt).
Wieder einmal zeigte sich auch in Essen deutlich, wie eng die NPD mit den Kriminellen der sogenannten "Autonomen" Neonaziszene zusammenarbeitet.

Eq-20120825NPDdemow1.jpgWir haben leider wieder einmal nur kurzfristig davon erfahren. In der Nacht vorher ging noch unser Infobrief Nr. 147 per Email raus und am Samstag selbst berichtete auch die Presse. Es fanden sich doch noch genügend Leute, die deutlich zeigten, dass sie auch im Vorfeld geheim gehaltene Kundgebungen der NPD nicht unwidersprochen geschehen lassen.

Auf der Demo waren die Essener Nazis in der Minderheit, die Mehrheit gehörte der ruhrgebietsweiten Szene an (Hamm, Dortmund, Wuppertal, ...).

Lange dauerte der Spuk nicht: die Gruppe hat sich anschließend geschlossen zu einem zweiten Aufmarsch nach Wuppertal aufgemacht.