Aus Essen stellt sich quer

Eqspitze2.jpg

Essq-SchriftGrossNeu.png

info<a>essen-stellt-sich-quer.de Post_icon.png, 18px-FacebookLogo.png Eq-Twitterlogo.png

EqLogoKasten-160.png
Diese Webseiten sind veraltet und wurden seit Juni 2017 nicht mehr aktualisiert.

Aktuelles.
Der stets aktuelle Kalender auf der Hauptseite wurde vom Anti-Rassismus-Telefon geführt und ist weiterhin auf deren Webseite zu finden.
Bitte haben Sie Geduld - es wird an einer Lösung gearbeitet.


Anti-Rassismus-Telefon

LogoArtLink.gif


Kray ist Bunt
KrayBuntLogoSmall.png



Oseberg-Initiative
Oseberglogo.jpg


Offenes Antifa-Cafe im AZ Mülheim
Eq-AntifafeMH.jpg
Jeden 3. Mittwoch im Monat ab 19 Uhr


Rote Antifa Essen
RoteAntifaLogo.png


NBM: Die Schokofront

Schokofrontlogo.jpg


Antifa Essen Z

100px-AntifaessenZLogo.jpg


ACAMPI - Antifa-Campusinitiative DUI-E

Acampilogo.jpg


Antifaschistische Kooperative Essen

AkeLogo.jpg


Irmgard und Ortrud
LogoIrmgardUndOrtrud.png


Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten
Eq-VVNBDALogo.gif


Friedensforum Essen
Taube.gif


AK Ruhr
AKRuhr.jpg Arbeitskreis Ruhr gegen rechtsextreme Tendenzen bei Jugendlichen



Die extreme Rechte in NRW
NRWrex-Blog-logo.png


Braunraus
Braunraus.jpg

1ordnerAuf.gif
Essen stellt sich quer »
11ordnerAuf.gif
Hauptseite
11ordnerZu.gif
Wer sind wir / Impressum
1ordnerZu.gif
Essen extrem rechts »
1ordnerZu.gif
Essen erinnert + gedenkt »
1ordnerZu.gif
Allgemeine Tipps »
1ordnerZu.gif
Infotisch & Downloads »
1ordnerZu.gif
Seitenübersicht
Veranstaltungskalender
(Bitte beachten Sie auch unser Kleingedrucktes).
19.02. Dienstag, 20:00 Uhr
K_rede.gif Essen: LogoArtKlein.gifAutorenlesung mit Christian Jakob:

"Diktatoren als Türsteher Europas -
Wie die EU ihre Außengrenzen nach Afrika verlagert"
Ort: Heinrich-Heine-Buchhandlung, Viehofer Pl. 8, Essen
Veranstalter: Attac Essen, Anti-Rassismus-Telefon-Essen, Heinrich-Heine-Buchhandlung, Rosa Luxemburg Club Essen, Rosa Luxemburg Stiftung NRW.
...ganzer Text
Quelle: Flyer PDFicon.gif (165.9 KB)

20.02. Mittwoch, 19:00 Uhr
K_rede.gif Essen:
„Deutschlands zukünftige Rolle in der Welt“

Mit Prof. em. Dr. Werner Ruf.
Veranstaltung der VHS Essen und des Essener Friedens-Forums in der VHS, Burgplatz 1 in Essen.
Eintritt frei.
...ganzer Text
Quelle: Flyer PDFicon.gif (131.5 KB)

20.02. Mittwoch, 19:30 Uhr
K_rede.gif Mülheim:
“ Mit Judo gegen Wodka Bruno, Miethai Zinse und Dr. Mubase.

TKKG - ein postnazistischer Jugendkrimi
Vortrag mit Volker Beeck und Jean-Philipp Baeck
AZ Mülheim, Auerstr. 51
...ganzer Text
Quelle: Antifacafe az-muelheim

12.03. Dienstag, 19:30 Uhr
K_bilder.gif Essen:
Theaterausführung „Die Sehnsucht nach dem Frühling“

Theaterstück über eine syrische Familie.
Berliner Compagnie.
Im KD11/13 Zentrum für Kooperation und Inklusion auf der Karl-Denkhausstr. 11-13 in 45239 Essen.
Karten sind an der Abendkasse (10 € Normalpreis, für Geflüchtete und/oder Schüler*innen und bei Bedarf 7,50 €) erhältlich.
Vorbestellungen sind über folgende E-Mail-Adresse möglich: kathrin.richter<a>proasylessen.de
...ganzer Text
Quelle: Flyer PDFicon.gif (267.3 KB) und Mail von Proasyl Essen

13.03. Mittwoch, 19:00 Uhr
K_rede.gif Essen:
Medinetz-logo.gif10 Jahre Medinetz Essen eV

GESUNDHEIT – EIN MENSCHENRECHT
GLOBALE GESUNDHEITSVERSORGUNG
Festveranstaltung zum 10-jährigen Jubiläum von Medinetz Essen – Medizinische Flüchtlingshilfe e.V.
mit THOMAS GEBAUER von medico international.
CAFÉ des ev. Studierendenzentrums „DIE BRÜCKE“, Universitätsstr. 19 in ESSEN.
Im Anschluss an die Veranstaltung wird es bei einem Imbiss Gelegenheit für gemeinsame Gespräche und Diskussion geben.
...ganzer Text
Quelle: Einladung PDFicon.gif (141.5 KB) und Mail von Medinetz Essen



Zur Zeit stehen uns keine weiteren Termine zu Verfügung.
Bitte, melden Sie uns Ihre Termine!

 


Fehlt was?

bitte melden beim Anti-Rassismus-Telefon (artessen<a>gmx.dePost_icon.png) Tel+Fax: 0201 - 23 20 60

Hier möchten wir alle öffentlichen Veranstaltungen auflisten, die in den weiten Rahmen von Völker- und Kulturverständigung passen. Sollten Termine fehlen oder falsch dargestellt sein, so kann das nur daran liegen, dass dieser Kalender von Menschen erstellt wurde, die nicht alles wissen und sich auch noch laufend vertippen. Bitte korrigieren Sie uns. Für die Richtigkeit der uns übermittelten Angaben können wir keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte von fremden Internet-Seiten können wir ebenfalls keine Haftung übernehmen - selbst wenn hier im Kalender darauf verwiesen wird.
Bitte gehen Sie davon aus, dass die Veranstalter sich vorbehalten, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen. - Auch wenn das hier im einzeln dargestellten Termin nicht explizit mitgeteilt wird. Für all diese juristischen Klauseln haben wir nicht immer Platz.

  • Wer sind wir?
  • Essen-stellt-sich-quer trifft sich zwei mal monatlich, immer am ersten und dritten Montag des Monats um 19.00 Uhr in den Räumen des Anti-Rassismus-Telefons.
  • aktuellste Informationen gewünscht? Bitte tragen Sie sich in den Email-Verteiler des Rundbriefes ein! Eine einfache Mail an info<a>essen-stellt-sich-quer.dePost_icon.png genügt!

Letzte Änderungen

Aktuelle Themen

Donnerstag den 09.11.2017:
Reichspogromnacht 9. November 1938
Aufruf zu Gedenkmarsch PDFicon.gif (233 KB)
Donnerstag, den 9. November, 1 7.00 Uhr Gedenken vor der Alten Synagoge und gemeinsamer Marsch zum Hirschlandplatz zur Abschlusskundgebung
Nie wieder Faschismus!
Nie wieder Krieg!

Gesamten Aufruftext anzeigen...


Donnerstag den 09.11.2017:
Reichspogromnacht 9. November 1938
Aufruf: Stolpersteine gegen das Vergessen PDFicon.gif (315.2 KB)


Gesamten Aufruftext anzeigen...




  • 20. Dezember: Manche wollen nicht verstehen, was an PEGIDA wirklich schlimm ist. Dabei ist es ganz einfach: PEGIDA ist ausländerfeindlich und rassistisch.
    Wenn ein Mann zu seiner Frau sagt, die Wohnung sei völlig verdreckt, dann kann das die nüchterne Feststellung einer Tatsache sein. Aber in neun von zehn Fällen ist gemeint: „Fang endlich an zu putzen!“ Und der Subtext wird auch verstanden, weshalb sich solche Sätze wunderbar für einen Ehekrach eignen. ...
      ... den gesamten Kommentar aus "die tageszeitung" vom 20.12.2014 anzeigen
  • Kommunalwahlergebnisse in Essen 2014 (Auswahl)
    ParteiStimmenin % (2009) Im Rat
    (2009)
    EBB8.894 4,3% (4,2%)4 (3)
    REP730 0,4% (1,2%)- (1)
    NPD1.231 0,6% (0,8%)1 (1)
    PRO NRW3.540 1,7% (-) 2 (-)
    AfD7.694 3,8% (-)3 (-)
    hier die Liste aller Parteien
Von "http://www.essen-stellt-sich-quer.de/index.php/Eq:Hauptseite"