Aus Essen stellt sich quer

EqLogoUndTextNeu.png

EqLogoKlein.png 12px-FacebookLogo.png 14px-Eq-Twitterlogo.png, E-Mail: Post_icon.png
info<a>Essen-stellt-sich-quer.de

Diese Webseiten sind veraltet und wurden seit Juni 2017 nicht mehr aktualisiert.
Bitte haben Sie Geduld - es wird an einer Lösung gearbeitet.
1ordnerZu.gif
Essen stellt sich quer »
1ordnerAuf.gif
Essen extrem rechts »
11ordnerZu.gif
Übersicht
11ordnerZu.gif
AfD
11ordnerZu.gif
Salafisten
11ordnerZu.gif
Pegida in Essen
11ordnerZu.gif
NPD / JN »
11ordnerZu.gif
Flüchtlingshetze »
11ordnerZu.gif
Bürgerwehr
11ordnerAuf.gif
Hooligans »
111ordnerAuf.gif
Übersicht
111ordnerZu.gif
HoGeSa »
111ordnerZu.gif
Vorfälle 2014
11ordnerZu.gif
Pro NRW »
11ordnerZu.gif
Die Rechte »
11ordnerZu.gif
2014 neuer Stadtrat
11ordnerZu.gif
Kameradschaften
11ordnerZu.gif
Oseberg/Rechte Mode »
11ordnerZu.gif
Republikaner
11ordnerZu.gif
unklares/sonstiges »
1ordnerZu.gif
Essen erinnert + gedenkt »
1ordnerZu.gif
Allgemeine Tipps »
1ordnerZu.gif
Infotisch & Downloads »
1ordnerZu.gif
Seitenübersicht

Rechtsradikales Gedankengut bei Fußball-Fans

100px-EssqerFlublatt1_18Jan2015.jpgRechtsradikalen Hooligans aus Essen machen nicht nur im Fußballverein Rot-Weiss-Essen Probleme. Sie finden sich auch im Zusammenschluss namens „HoGeSa“, (Hooligans gegen Salafisten).

Das erste öffentliche Auftreten dieser Gruppierung fand 2014 in Essen statt.


  • Im September 2015 haben HoGeSa-Aktivisten wieder einen Aufmarsch in Essen angemeldet. Diesmal fand die Essener Polizei "kein Verbotsgründe".
  • Im Januar 2015 reagiert Essen-stellt-sich-quer mit einer beeindruckend großen Gegenveranstaltung NO NoGeSa auf eine Aufmarschankündigung der HoGeSa.
    • Am frühen Morgen des Demonstrationstages (03:20 Uhr) hat offenbar ein Rechtsextremer aus Mönchengladbach, der wohl auch ein Anhänger von Borussia Dortmund sein soll, am Essener Hauptbahnhof einen Marokkaner angegriffen und verletzt.


nach oben Hauptseite E-Mail: info<a>essen-stellt-sich-quer.dePost_icon.png