Aus Essen stellt sich quer

EqLogoUndTextNeu.png

EqLogoKlein.png 12px-FacebookLogo.png 14px-Eq-Twitterlogo.png, E-Mail: Post_icon.png
info<a>Essen-stellt-sich-quer.de

Diese Webseiten sind veraltet und wurden seit Juni 2017 nicht mehr aktualisiert.
Bitte haben Sie Geduld - es wird an einer Lösung gearbeitet.
1ordnerZu.gif
Essen stellt sich quer »
1ordnerZu.gif
Essen extrem rechts »
1ordnerZu.gif
Essen erinnert + gedenkt »
1ordnerZu.gif
Allgemeine Tipps »
1ordnerZu.gif
Infotisch & Downloads »
1ordnerZu.gif
Seitenübersicht

Achtung: Teilartikel!

Dieser Textabschnitt wird üblicherweise nicht isoliert auf eine Webseite dargestellt.

Dort deckt dieser Abschnitt zusammen mit anderen einen zusammenhängenden Themenbereich ab.


bis zum 25.10 - Literatürk in Essen

Veraltet.png Der hier genannte Termin ist veraltet!

 

18.-25.10 - Literatürk in Essen

Herzlich Willkommen! Hosgeldiniz!

Seit 2005 veranstaltet das Kulturzentrum Grend e.V. in Zusammenarbeit mit Semra Uzun-Önder, Filiz Dogan, Fatma Uzun und Martina Kofer im Herbst das türkisch-deutsche Literaturfestival Literatürk in Essen. Im vierten Jahr des Festivals ist sich Literatürk mit zahlreichen, interessanten Veranstaltungen für jung und alt treu geblieben.

Dank der vielseitigen finanziellen Unterstützung freuen wir uns, Ihnen in diesem Jahr acht Tage lang ein breitgefächertes Programm rund um die türkisch-deutsche Literatur bieten zu können. Mit der Auswahl der diesjährigen Autorinnen und Autoren hoffen wir erneut, ein Publikum jeden Alters und Herkunft anziehen und ein ebenso reiches literarisches Interesse abdecken zu können.

In diesem Sinne wird sich Literatürk weiterhin darauf konzentrieren, türkisch-deutsche Autorinnen und Autoren vorzustellen und zu fördern sowie verstärkt die Kenntnis der türkischsprachigen Literatur in Deutschland zu verbessern. Jetzt bleibt nur noch, viel Spaß und Genuss bei den Lesungen bekannter Literatur und viel Neugier auf Unbekanntes zu wünschen!

Das Festival findet 2008 vom 18. - 25.10. statt. In diesem Jahr gibt es zum ersten mal eine Kooperation mit der Buchmesse Ruhr/IBZ im Rahmen von drei gemeinsamen Veranstaltungen. Literatürk ist darüber hinaus auch Kooperationspartner des Melez-Festival der Ruhr 2010.

Mehr Infos siehe http://www.literatuerk.de/


Öffentliche Lesungen:

Sa,18.10. 20:00 Uhr, Casa/Grillotheater: Murathan Mungan -
    Lesung, türkisch/deutsch Eintritt: 5 Euro

So,19.10. 16:00 Uhr, Katakombentheater im Girardethaus: Nalan Barbarosoglu -
    Lesung, türkisch/deutsch Eintritt: 3 Euro

So,19.10. 18:00 Uhr, Katakombentheater im Girardethaus: Yusuf Yesilöz-
    Lesung in deutscher Sprache Eintritt: 3 Euro

So,19.10. 20:00 Uhr, Tablo - Restaurant: Pinar Kür -
    Lesung, türkisch/deutsch Eintritt: 3 Euro

Mo,20.10. 20:00 Uhr, Glaspavillon Uni Du-Essen: Sema Kaygusuz -
    Lesung, türkisch/deutsch Eintritt frei

Di,21.10. 19:00 Uhr, Kino 'Galerie Cinema': Murat Uyurkulak -
    Lesung, türkisch/deutsch Eintritt: 3 Euro

Mi,22.10. 20:00 Uhr, Bar im Theater Oberhausen: Asli Erdogan -
    Lesung, türkisch/deutsch Eintritt frei

Do,23.10. 20:00 Uhr, Glaspavillon Uni Du-Essen: Nedim Gürsel -
    Lesung, türkisch/deutsch Eintritt frei

Fr,24.10. 20:00 Uhr Zentralbibliothek Essen: Sebnem Isigüzel -
    Lesung, türkisch/deutsch Eintritt: 3 Euro

Sa,25.10. 18:00 Uhr Grend Kulturzentrum: Zehra Çirak / Hasan Özdemir -
    Lesung in deutscher Sprache Eintritt: 3 Euro


sonstige Veranstaltungen:

Sa,18.10. 19:30 Uhr, Casa/Grillotheater: Eröffnung

Sa,25.10. 16:00 Uhr Grend: Kinder und jugendliche Autoren -
   siehe unten unter dem Termin

Sa,25.10. 21:00 Uhr Grend: (Kabarett) Serpil Pak -
   siehe unten unter dem Termin


nach oben Hauptseite E-Mail: info<a>essen-stellt-sich-quer.dePost_icon.png