Aus Essen stellt sich quer

EqLogoUndTextNeu.png

EqLogoKlein.png 12px-FacebookLogo.png 14px-Eq-Twitterlogo.png, E-Mail: Post_icon.png
info<a>Essen-stellt-sich-quer.de

Diese Webseiten sind veraltet und wurden seit Juni 2017 nicht mehr aktualisiert.
Bitte haben Sie Geduld - es wird an einer Lösung gearbeitet.
1ordnerZu.gif
Essen stellt sich quer »
1ordnerZu.gif
Essen extrem rechts »
1ordnerZu.gif
Essen erinnert + gedenkt »
1ordnerZu.gif
Allgemeine Tipps »
1ordnerZu.gif
Infotisch & Downloads »
1ordnerZu.gif
Seitenübersicht

Achtung: Teilartikel!

Dieser Textabschnitt wird üblicherweise nicht isoliert auf eine Webseite dargestellt.

Dort deckt dieser Abschnitt zusammen mit anderen einen zusammenhängenden Themenbereich ab.


Di, 28.10. 19:00 Uhr, VHS, Film Flüchtlinge an EU-Südgrenzen

Veraltet.png Der hier genannte Termin ist veraltet!

 

Am 28.10. 2008, 19:00 Uhr, Filmvorführung

"Au clair de la lune"

 - mit anschließender Diskussion

Die Suche nach Meinungen von der anderen Seite des Vorhangs führt die Dokumentarfilmerin Leona Goldstein von der Elfenbeinküste über Burkina Faso und Mali bis an die europäischen Südgrenzen zwischen Marokko und Spanien. Sie befragt abgeschobene Flüchtlinge nach ihren Visionen zu "Utopia Europe", Chancen und globalem Gleichgewicht. Der Film fokussiert dabei auf die Verantwortung Europas an den afrikanischen Krisen und der Zukunft des völkerrechtlich garantierten Anspruchs auf Asyl. Bukina Faso, Elfenbeinküste, Mali, Marokko 2005/2006, 40 min , VHS, Am Burgplatz

Veranstalter: Eine Welt Forum Essen und Pro Asyl/Flüchtlingsrat Essen


nach oben Hauptseite E-Mail: info<a>essen-stellt-sich-quer.dePost_icon.png