Aus Essen stellt sich quer

EqLogoUndTextNeu.png

EqLogoKlein.png 12px-FacebookLogo.png 14px-Eq-Twitterlogo.png, E-Mail: Post_icon.png
info<a>Essen-stellt-sich-quer.de

Diese Webseiten sind veraltet und wurden seit Juni 2017 nicht mehr aktualisiert.
Bitte haben Sie Geduld - es wird an einer Lösung gearbeitet.
1ordnerZu.gif
Essen stellt sich quer »
1ordnerZu.gif
Essen extrem rechts »
1ordnerZu.gif
Essen erinnert + gedenkt »
1ordnerZu.gif
Allgemeine Tipps »
1ordnerZu.gif
Infotisch & Downloads »
1ordnerZu.gif
Seitenübersicht

Achtung: Teilartikel!

Dieser Textabschnitt wird üblicherweise nicht isoliert auf eine Webseite dargestellt.

Dort deckt dieser Abschnitt zusammen mit anderen einen zusammenhängenden Themenbereich ab.


.V. Do, 24.01.,18:30 E-Altenessen Weltcafe: EU-Grenzen

Veraltet.png Der hier genannte Termin ist veraltet!

  • Das nächste Weltcafé (jeden 4. Do im Monat) findet statt am:
  • Donnerstag, 24.01.08
  • ab 18.30 Uhr
  • im Foyer der evangelischen Kirchengemeinde Altenessen in der Hövelstraße73
  • Eintritt frei

Informationsveranstaltung:

Umgang mit Flüchtlingen an der südlichen EU- Außengrenze - eine Augenzeugin berichtet

Referentin: Linda Ebbers

Bereits im September letzten Jahres haben Jose Palazon und Maite Echarte der spanischen Kinderrechtsorganisation PRODEIN in der Heldenbar (Grillotheater)über die Menschenrechtsverletzungen am Grenzzaun Europas informiert.

Linda Ebbers - Studentin der Sozialen Arbeit hat ihre Arbeit während eines dreimonatigen Praktikums begleitet und sich im Schwerpunkt mit Kinderflüchtlingen auseinandergesetzt.

Wir laden sie herzlich ein zu einem Bericht und anschließender Diskussion über die Situation und kinderrechtswidrige Behandlung von minderjährigen Flüchtlingen

Veranstalter: Flüchtlingsausschuss der evangelischen Kirche, Evangelische Kirchengemeinde Altenessen, ProAsyl/Flüchtlingsrat Essen

Weitere Informationen unter Tel: 0201 / 20539

Wegbeschreibung: Buslinie 140, Haltestelle Hövelstraße / Ab Hbf: U11 / U17 bis Altenessen Bhf

Das WELTCAFÉ ist ein offener Treffpunkt für Menschen aller Sprachen. Im WELT-CAFÉ finden Sie Zeit und Raum, um

  • mit anderen ins Gespräch zu kommen
  • Kontakte zu knüpfen
  • sich über Migration und Flucht auszutauschen
  • kleine Kulturbeiträge zu genießen

Und das Ganze natürlich bei Kaffee, Tee, Wasser, Wein und Knabbereien zu kleinen Preisen. Das WELT-CAFÉ findet jeden 4. Donnerstag im Monat in der Zeit von 18:30 bis 21.00 Uhr im Café-Treff in der Hövelstr. 73 statt.


nach oben Hauptseite E-Mail: info<a>essen-stellt-sich-quer.dePost_icon.png