Aus Essen stellt sich quer

EqLogoUndTextNeu.png

EqLogoKlein.png 12px-FacebookLogo.png 14px-Eq-Twitterlogo.png, E-Mail: Post_icon.png
info<a>Essen-stellt-sich-quer.de

Diese Webseiten sind veraltet und wurden seit Juni 2017 nicht mehr aktualisiert.
Bitte haben Sie Geduld - es wird an einer Lösung gearbeitet.
1ordnerZu.gif
Essen stellt sich quer »
1ordnerZu.gif
Essen extrem rechts »
1ordnerZu.gif
Essen erinnert + gedenkt »
1ordnerZu.gif
Allgemeine Tipps »
1ordnerZu.gif
Infotisch & Downloads »
1ordnerZu.gif
Seitenübersicht

Achtung: Teilartikel!

Dieser Textabschnitt wird üblicherweise nicht isoliert auf eine Webseite dargestellt.

Dort deckt dieser Abschnitt zusammen mit anderen einen zusammenhängenden Themenbereich ab.


.IV. Mi, 20.02. 19:00 VHS: Atom-Rüstungswettlauf

Veraltet.png Der hier genannte Termin ist veraltet!

Das Essener Friedens-Forum und die Volkshochschule Essen

Vortrag und Diskussion:

"Neuer atomarer Rüstungswettlauf oder atomwaffenfreie Welt?"

Mit Regina Hagen

Friedensforschungsinstitute und Sachkenner warnen seit Jahren vor einem neuen und gefährlicheren atomaren Rüstungswettlauf als zu Zeiten des bipolaren Weltsystems vor dem Zerfall der Sowjetunion. Die Pläne der USA, an den osteuropäischen Grenzen zu Russland Raketenabwehrsysteme zu installieren, drohen Europa in einen neuen Kalten Krieg zu ziehen. Alle Abrüstungs- und Rüstungskon-trollverträge, die einen Atomkrieg zwischen den beiden Super-mächten verhindern sollten, stehen zur Disposition. Welche Gegenkräfte für das Ziel einer atomwaffenfreien Welt können mobilisiert werden? Antworten auf diese Frage bietet der

Regina Hagen ist Mitarbeiterin des International Network of Engineers and Scientists Against Proliferation (INESAP) und im Trägerkreis "Atomwaffen abschaffen - bei uns anfangen"

  • Mittwoch, 20. Februar, 19:00 Uhr
  • Volkshochschule, Burgplatz 1
  • Eintritt frei
  • Informationen: Tel. 0201 / 88 43 200

Veranstalter: Essener Friedensforum und VHS Essen


nach oben Hauptseite E-Mail: info<a>essen-stellt-sich-quer.dePost_icon.png